Verso quale eternità?

Siamo delle creature immortali, nate per l’eternità. Ogni giorno che passa ci avvicina, o al cielo o all’inferno. La salvezza della nostra anima dovrebbe essere la prima preoccupazione della nostra esistenza terrena. E’ un grande errore pensare che è sufficiente migliorare l’essere umano per renderlo atto alla vita eterna. Ciò che occorre non è uno…

Freiheit zum Leben

Wenn ihr aber aus der Kraft des Geistes lebt, seid ihr den Forderungen des Gesetzes nicht länger unterworfen. (Galater 5,18 HFA) Das Leben im Geist ist, laut Paulus, keine Genehmigung, das Privileg der Freiheit zu missbrauchen, oder in anderen Worten einen undisziplinierten, ausschweifenden und freiheitlichen’ Lebensstil zu führen. Sonst könnte man als Christ die Bibelstelle…

Gratuitamente

Nel mondo egoista e duro in cui viviamo, non esiste quasi nulla che sia ottenibile senza denaro. E d’altra parte non esiste quasi nulla neppure che col denaro non sia possibile procurarsi, compresa la soddisfazione delle più basse concupiscenze. Tutto ha un prezzo. Anche la vita dell’uomo è calcolata coi parametri delle compagnie di assicurazione.…

Beziehung, nicht System

Denn wenn du mit Jesus Christus verbunden bist, bist du nicht mehr unter dem Gesetz der Sünde und des Todes. (Römer 8,2 NGÜ) Das Leben im Geist Gottes gleicht vielmehr einer Beziehung als einem Leben nach Vorschriften. Man könnte dazu die Ehe als Beispiel anführen. Vielleicht haben beide Partner am Anfang einige Regeln festgelegt bezüglich…

Ein Licht auf unserem Weg

Dein Wort ist wie ein Licht in der Nacht, das meinen Weg erleuchtet. (Psalm 119,105 HFA) In unserer Welt genügt es, einen Schalter zu drücken, damit ein Raum entweder sofort erhellt oder verdunkelt wird. Zu biblischen Zeiten jedoch brannten die Lampen nur, wenn sie gut gepflegt wurden. Andernfalls verlöschte die Flamme nach kurzer Zeit. Gottes…

Come gli sportivi

Non sapete voi che quelli che corrono nello stadio, corrono bensì tutti, ma uno solo ne conquista il premio? Correte in modo da conquistarlo. (1 corinzi 9:24) Per avere la “forma spirituale” e conservarla, ascoltiamo Paolo che paragona il credente a uno sportivo e l’impegna a: Vivere moderatamente in ogni cosa per poter essere sempre…