Ein wahrer und lebendiger Gott

Ich bin der Herr, dein Gott […] du sollst ausser mir keine anderen Götter haben. (2. Mose 20,2-3 NL) Die lehrmässigen Aussagen, die wir heute und morgen betrachten, werden Ihnen helfen, Ihre Sinne zu erneuern und in Bezug auf die Wahrheit Stellung zu beziehen. Ich empfehle Ihnen, diese biblischen Aussagen im kommenden Jahr mindestens einmal…

Satan persönlich widerstehen

Legt das alles ab, und zieht ein neues Gewand an: Jesus Christus, den Herrn. Beschäftigt euch nicht länger damit, wie ihr die Begierden eurer eigenen Natur zufrieden stellen könnt. (Römer 13,14 NGÜ) Paulus weist uns an, uns nicht mit den Begierden unserer eigenen Natur zu beschäf-tigen. Was ist, wenn wir es trotzdem tun? Wir werden…

Unsere Verantwortung

Rechthaberei und Überheblichkeit dürfen keinen Platz bei euch haben. Vielmehr sollt ihr demütig genug sein, von euren Geschwistern höher zu denken als von euch selbst. (Philipper 2,3 NGÜ) Während meines Dienstes als Gemeindepastor erhielt ich eines Tages einen Notruf: „Pastor, Sie müssen dringend zu uns kommen, sonst bringen wir einander noch um.“ Als ich im…

Die Reben beschneiden

Jede Rebe an mir, die nicht Frucht trägt, schneidet er ab; eine Rebe aber, die Frucht trägt, schneidet er zurück; so reinigt er sie, damit sie noch mehr Frucht hervorbringt. (Johannes 15,2 NGÜ) Unser Ziel ist, dass wir in Christus bleiben, nicht dass wir Frucht bringen. Jesus hat uns zugesagt, dass wir viel Frucht bringen…

Gott schenkt Gaben

Es gibt verschiedene Gaben, aber es ist ein und derselbe Geist, der sie uns zuteilt. Es gibt viele verschiedene Dienste, aber es ist ein und derselbe Herr, der uns damit beauftragt. (1. Korinther 12,4-5 NGÜ) Perspektive entsteht durch Distanz. Schauen Sie sich einmal 1. Korinther 12-14 – den klassischen Bibelabschnitt über Gaben – aus der…