Das Schwert des Geistes

Und greift zu dem Schwert, das der Heilige Geist euch gibt; dieses Schwert ist das Wort Gottes. (Epheser 6,17 NGÜ) Das Schwert des Geistes, das Wort Gottes, ist die einzige Angriffswaffe unserer Waffenrüstung. Da Paulus in Epheser 6,17 für ‘Wort’ rhema und nicht logos verwendet, glaube ich, dass er sich hier auf das gesprochene Wort…

Der Helm der Rettung

Setzt den Helm der Rettung auf. (Epheser 6,17 NGÜ) Das nächste Stück der geistlichen Waffenrüstung ist der Helm der Rettung. Wenn Ihr Schild des Glaubens ein wenig löcherig geworden ist und Sie im Alltagsleben nicht immer Sieg erleben, dann seien Sie zuversichtlich, dass der Helm der Rettung Ihnen den ewigen Sieg garantiert. Im Bild der…

Der Schild des Glaubens

Zusätzlich zu all dem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr jeden Brandpfeil unschädlich machen könnt, den der Böse gegen euch abschiesst! (Epheser 6,16 NGÜ) Paulus erwähnt noch drei weitere Teile der Waffenrüstung, die wir haben müssen, um uns gegen die Angriffe des Teufels umfassend wehren zu können: Den Schild des Glaubens, den Helm…

Die Schuhe des Friedens

An den Beinen gestiefelt, bereit einzutreten für das Evangelium des Friedens! (Epheser 6,15 LUT) Das nächste Bekleidungsstück der Waffenrüstung sind die Schuhe des Friedens. Wer Christus annimmt, wird mit dem Friedefürsten vereinigt. Sie haben Frieden mit Gott (vgl. Römer 5,1), aber der Friede Gottes muss auch in Ihrem Herzen herrschen und das ist nur möglich,…

Der Brustpanzer der Gerechtigkeit

Angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit. (Epheser 6,14 LUT) Das zweite Stück der Waffenrüstung, das Gott uns zur Verfügung stellt, ist der Panzer der Gerechtigkeit. Wenn Sie bei Ihrer Bekehrung Christus anziehen, sind Sie vor unserem heiligen Gott gerechtfertigt. Es ist nicht Ihre, sondern Christi Gerechtigkeit (vgl. 1. Korinther 1,30 und Philipper 3,8-9). Wenn nun…

Der Gürtel der Wahrheit

So steht nun, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit. (Epheser 6,14 LUT) Das erste Teil der Waffenrüstung für Christen ist der Gürtel der Wahrheit. Jesus sagt: „Ich bin die Wahrheit.“ (vgl. Johannes 14,6). Und weil Christus in Ihnen ist, ist die Wahrheit in Ihnen. Trotzdem ist es nicht immer leicht, jedes Mal die Wahrheit zu…

Prophetische Botschaften

Brennt mein Wort nicht wie Feuer?, fragt der Herr. Ist es nicht wie ein grosser Schmiedehammer, der Felsen zertrümmert? (Jeremia 23,29 NL) Wenn ich eine christliche Gemeinde besuche, wo Prophetie ein Teil des Gottesdienstes ist, frage ich mich jeweils, ob wir von Gott allgemeine Botschaften erwarten sollten, wie: „Ich liebe euch, meine Kinder“ oder „Ich…

Herr, berühre mich

Da legte Jesus ihm noch einmal die Hände auf die Augen; nun konnte er deutlich sehen. Er war geheilt und konnte alles klar erkennen. (Markus 8,25 NGÜ) Eine der grössten persönlichen Krisen, die ich in meinem Dienst als Pastor zu bewältigen hatte, bezog sich auf ein Vorstandsmitglied und das Thema Vergebung. Mir fiel es schwer,…

Zeichen und Wunder

An eurer Liebe zueinander werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid. (Johannes 13,35 NGÜ) Zeichen und Wunder bestätigten den Dienst von Jesus und den Jüngern. Nachdem Petrus aus dem Propheten Joel zitiert hatte und die Ausgiessung des Heiligen Geistes an Pfingsten bestätigte, predigte er über Jesus von Nazareth: „Durch diesen Mann hat Gott –…